BioNewsKids

Wir sind eine Gruppe von Schülern, die die Schule näher vorstellen möchten. Wir treffen uns Dienstag alle zwei Wochen nach der 6. Stunde. Wir berichten euch über die Projekte und Veranstaltungen, die wir an der Schule machen. Wir führen Interviews mit Schülern, Lehrern und Bewohnern von Langenwetzendorf. Wir kümmern uns um die Gestaltung und Aktualisierung der Schulhomepage. Wir möchten in diesem Schuljahr eine Schülerzeitung veröffentlichen.

Hast du Lust mitzumachen? Dann melde dich bei uns.

(Autor: Luis Handke)

 

Unsere Artikel:

 

27. November 2018 (Autorin: Alexandra Jung)

Das Chorlager  

Vom 13. bis 15. November fuhr der Chor der Langenwetzendorfer Bio-Landschule mit ca. 45 Schülern aus der 5. bis 10. Klasse ins Chorlager nach Wellsdorf. Es waren sehr harte tage, aber es hat auch sehr Spaß gemacht.

Tagsüber wurde ungefähr 5 – 6 Mal geprobt. Die Proben fanden in Gruppen oder mit allen gemeinsam statt. Den ersten Abend wurde zu Ehren eines Geburtstagskindes eine Nachtwanderung gemacht. Wir Chorkinder hatten auch mal größere oder kleinere Pausen zwischen den Proben, um uns zu entspannen. Es haben sich alle so angestrengt, dass viele am zweiten Tag des Chorlagers schon heißer waren. Der letzte Tag war der härteste, weil wir das ganze Programm gefestigt haben. Aber im Großen und Ganzen hat es jedem Chorkind gefallen und wir danken der Leiterin Frau Hager und den Mitarbeitern des Schullandheimes in Wellsdorf für die gute Betreuung.

Den meisten Dank erntet unser Musiklehrer und Chorleiter Herr Hetzheim.
Machen Sie auch die kommenden Jahre weiter so.

Vielen Dank! 

 

 

23. Oktober 2018: (Autoren: Noah Held und Fynn Wobst)

Unser Dorf hat Zukunft

Wir, die BioNewsKids, wurden eingeladen an einer Bimmel Bahn-Fahrt teilzunehmen.

Am Dienstag, den 28.8.2018 war eine Jury  von „Unser Dorf hat Zukunft“ bei uns in Langenwetzendorf zu Besuch. Es wurde extra eine Bimmel Bahn organisiert damit die Jury in kurzer Zeit möglichst viel von Langenwetzendorf sieht. Nachdem der Jury die Schule vorgestellt wurde, sind wir der Bimmel Bahn zugestiegen.

Wir haben an folgenden Stationen gehalten:

  • Freiwillige Feuerwehr von Langenwetzendorf
  • Kirchgemeinde
  • Heutiges Feutron Gelände
  • Penny
  • Milchtankstelle der Familie Böttcher (mit Milch – und Käseverkostung)
  • Bauernhof der Familie Böttcher
  • Laremo
  • Die Verabschiedung fand am betreuten Wohnen statt

Es hat viel Spaß gemacht mitzufahren. Auch der Käse und die Milch von Familie Böttcher haben sehr gut geschmeckt.

Leider hat Langenwetzendorf den Landeswettbewerb nicht gewonnen, aber wir gratulieren dem ersten Platz.

 

18. September 2018: (Autorin: Alexandra Jung)

Weihnachten im Schuhkarton

Liebe Leser,

ich möchte über die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ berichten. Weihnachten im Schuhkarton ist eine Geschenkaktion für bedürftige Kinder aus vielen armen Ländern. Es werden Kinder im Alter von 2-14 Jahren beschenkt. Mit den Päckchen kann man Wertschätzung, Glaube, Hilfe und Integration bewirken. Diese liebevoll verpackten Schuhkartons wurden in den letzten Jahren in über 150 Ländern verschenkt. Seit 1993 machen 157 Mio. Päckchen Kinder aus armen Ländern glücklich. Manche von ihnen haben vorher noch nie ein Weihnachtsgeschenk erhalten. Selbst Schauspieler und Sänger begeistern sich für diese Aktion und unterstützen sie. Sie mögen das Leuchten in den Kinderaugen wenn sie ihr Päckchen bekommen.

Die Bio-Landschule Langenwetzendorf feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen als Sammelstelle für Weihnachten im Schuhkarton. Ein großer Dank dafür gilt Frau Wunderlich, die mit zwei selbstgepackten Geschenken begonnen hat. Wir gratulieren recht herzlich.
2017 wurden in der Bio-Landschule 647 Geschenke gesammelt und somit 647 Kinder glücklich gemacht. Frau Sprotte, die die Sammelstelle am längsten unterstützt, hat mit 8 Päckchen angefangen und hilft, weil sie es liebt den Kindern eine Freude zu bereiten.

Sie möchten diese Aktion unterstützen oder nähere Informationen erhalten? An den folgenden Annahmestellen können sie die fertig verpackten Schuhkartons abgeben:

  1. Bio-Landschule, Schulstraße 10, 079757 Langenwetzendorf
  2. Andrea Ehrhardt, Dörtendorf 33 C, 07950 Triebes
  3. Kirchgemeinde Pohlitz, Ilka Sprotte, Pohlitzer Straße 137, 07973 Greiz
  4. Evang. Kirchgemeinde Zeulenroda, Pfarrer Ingolf Herbst, Kirchstraße 17, 07937 Zeulenroda-Triebes
  5. Angela Groß, Nitschareuth 98,07957 Langenwetzendorf
  6. Jessica Groß, Walterdforfer Straße 7, 07980 Neumühle
  7. Heike Hallbauer, Steinberg 5, 07987 Teichwolfsramsdorf
  8. Christina Kuhn, Schulstraße 2, 07950 Zeulenroda-Triebes
  9. Erika Petters, Hauptstraße 26, 07937 Langenwolschendorf
  10. Martina Springer, Wöhlsdorf 5, 07955 Auma-Weidatal
  11. Warmuth MOBILE GmbH, Elisabeth Warmuth, Adolf-Herbst-Straße 8, 07950 Triebes
  12. Beate Wunderlich, Ortstraße 6, 07950 Weißendorf

Machen auch Sie mit und schenken Sie bedürftigen Kindern eine Freude zu Weihnachten.